Imkern mit der Golzbeute

Die Betriebsweise mit der Golzbeute erklärte
Dr. Friedrich Pohl, Bremen Biologe und Imker, Autor mehrerer Imkerbücher, im Jahre 2012 in der Zeitschrift „die biene„.

Jeden Monat wurden entsprechend Beiträge betreffend der Jahreszeit, von Dr. Friedrich Pohl in der Zeitschrift „die biene“ veröffentlicht.

Die komplette Zusammenstellung der Betriebsweise übers Jahr mit der Golzbeute kann als PFD-Datei unter dem Reiter
VEREIN ▼
.             
FORMULARE-UND-DOWNLOADS
heruntergeladen werden.
Weiterhin abrufbar sind die Betriebsweise Magazinbeute, Hinterbehandlungsbeute und Lagerbeute (Golzbeute) im Vergleich unter dem Link 
Fachzeitschrift „bienen&natur“

Vermarktung

Honig und mehr

Ein erfahrener Marktbeschicker gibt Auskunft

Auf der Titelseite der Fachzeitschrift „die biene“ vom November 2011 ist unser 1. Vorsitzender Alexander Geis zu finden. Im Innenteil der Ausgabe wurde ein Interview mit ihm veröffentlicht. Das damalige Titelbild sowie das Interview können sie hier herunterladen.

Oxalsäure eingetroffen

Die vom Vorsitzenden für die Vereinsmitglieder bestellte Oxalsäure zur Winterbehandlung ist eingetroffen.  Diese kann ab sofort bei dem Vorsitzenden (nach telefonischer Absprache) oder auf dem Wochenmarkt in Simmern am Stand des Vorsitzenden abgeholt werden. Auch bei der Novemberversammlung (verschobener Termin) am 20.11.2019 ist die Oxalsäure erhältlich.

Sammelwachsumarbeitung

Wer möchte bei der Aktion Wachsumarbeitung mitmachen?

Der von den eigenen Bienenvölkern gesammelte saubere (also nicht mit Varroabehandlungsmitteln kontaminiertes und auch kein Dreckwachs) Bienenwachs in Blocks gegossen, genau gewogen, wird bei einem Vereinsmitglied abgegeben. Anschließend wird das Bienenwachs zu einem Wachsumarbeiter gebracht der dann mit dem gesamten Wachs exakte Mittlwände gießt.
Nur bei größeren Mengen gibt es einen guten Preis.

Bei welchem Vereinsmitglied der Bienenwachs abzugeben ist wird bei der Versammlung um 20.11.2019 im Vereinslokal La Bella in Budenbach geklärt und anschließend hier veröffentlicht.