Königinnenzucht

Seitens des Vereins ist vorgesehen auch 2018
wieder Königinnen zu ziehen.

Hierzu wird der Verein bei dem Fachzentrum
für Bienen in Mayen Larven an folgen Terminen
bestellen: 26. April, 03. Mai und am 17. Mai
Es werden 60 Larven für jeden Umlarvtermin bestellt.


Erste Königinnen sind geschlüpft

Bei dem Umlarvtermin am 17. Mai beim Fachzentrum für Bienen in Mayen wurden 70 Larven geholt.
39 Larven wurden direkt in einem Anbrüter versorgt und die anderen Larven wurden in Zuchtlatten, die in feuchte Tücher gewickelt wurden, auf den Hunsrück gebracht.

Die Larven sind sehr gut angenommen worden und die ersten Königinnen sind am 29. Mai geschlüpft.

Die Königinnen werden in vorbereitete Begattungskästchen (BK) aufgeteilt mit der Hoffnung, dass sie von einem erfolgreichen Begattungsflug wieder in die BK zurückkehren.


Umlarvtermin / G (904) 14.Juni.2018

Da die Umlarvtermine am 26. April und 03. Mai nicht wahrgenommen wurden werden wir am 14. Juni nochmal 70 Larven beim Bienenfachzentrum hohlen.


Königinnenzucht sehr erfolgreich

Vom Verein aus wurden bei den zwei wahrgenommen Umlarvterminen insgesamt 136 Larven geholt. Es sind etwa 75% der Larven durch die Pflegevölker angenommen worden. Nach Schlupf und Begattungsflug sind ca. 90 Jungköniginnen, aufgeteilt in Begattungskästchen und Ableger, in der Eiablage tätig.