Sammelwachsumarbeitung

Wer möchte bei der Aktion Wachsumarbeitung mitmachen?

Der von den eigenen Bienenvölkern gesammelte saubere (also nicht mit Varroabehandlungsmitteln kontaminiertes und auch kein Dreckwachs) Bienenwachs in Blocks gegossen, genau gewogen, wird bei einem Vereinsmitglied abgegeben. Anschließend wird das Bienenwachs zu einem Wachsumarbeiter gebracht der dann mit dem gesamten Wachs exakte Mittlwände gießt.
Nur bei größeren Mengen gibt es einen guten Preis.

Bei welchem Vereinsmitglied der Bienenwachs abzugeben ist wird bei der Versammlung um 20.11.2019 im Vereinslokal La Bella in Budenbach geklärt und anschließend hier veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.