Königinnenzucht sehr erfolgreich

Viele junge Königinnen geschlüpft

Vom Verein aus wurden bei den zwei wahrgenommen Umlarvterminen insgesamt 136 Larven geholt. Es sind etwa 75% der Larven durch die Pflegevölker angenommen worden. Nach Schlupf und Begattungsflug sind ca. 90 Jungköniginnen, aufgeteilt in Begattungskästchen und Ableger, in der Eiablage tätig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.